Willkommen bei Schmitz' Katze!

Schmitz' Katze mittendrin


Seit dem 26. Mai sammeln sich an den Ausstellungswänden des
Prinz-Max-Palais aktuelle Fotos aus dem Stadtgeschehen in Karlsruhe.
Und wir mischen mit. Also nicht wörtlich. Also wir machen sie nicht
durcheinander. Zumindest nicht absichtlich. Vielleicht bringen sie uns
ja durcheinander ooooder inspirieren uns zu noch nie da gewesenen Szenen. Wer weiß?!

Auf jeden Fall stürmen wir am nächsten Freitag am 10.07.2015
um 19 Uhr die Pforten des Stadtmuseums (Karlstraße 10) und
zaubern Geschichten auf die Bühne. Stürmt mit uns und gebt uns
Inspiration für charmante, abscheuliche, wildvergnügte, kummervolle
und in jedweder Hinsicht einzigartige Erzählungen. Der Eintritt ist frei.

Und damit noch nicht genug. Am Tag drauf, am Samstag dem 11.07.2015,
knüpfen wir nahtlos an und improvisieren für euch beim AKK-Sommerfest.
Um 18 Uhr geht’s los auf dem KIT Campus vor dem AKK.


Schmitz' Katze im Festsaal


Obwohl einige Auftritte anstehen, waren wir uns kürzlich einig,
dass Schmitz' Katze mal ausnahmsweise spontan sein und
noch einen Auftritt im Festsaal drauflegen sollte.
Ihr könnt also am 10. Juni um 20 Uhr im Festsaal sein und
feinstes Improtheater erleben. Da wir so spielwütig sind und
allen den Besuch ermöglichen wollen, ist der Eintritt diesmal frei.


Schmitz' Katze als Gast des Jungen Staatstheaters


Wir freuen uns riesig, mal wieder eine Aktion mit dem Badischen Staatstheater
zu starten. Nach einem erfolgreichen Auftritt im „Outer Space“ und Unterstützung
mit Workshops, wurden wir jetzt eingeladen, mal wieder eine richtig großen Show zu spielen.
Vor fünf Jahren standen wir zuletzt auf der Bühne des Jungen Staatstheaters in
der Karlstr. 49b und jetzt klappt es endlich wieder:
Am 11. April 2015 ab 19 Uhr bringt Schmitz' Katze wieder alte und neue
Formate, lustige und getragene Szenen und vor allem jede Menge Spielwitz auf die große Bühne.

Karten gibt es im Vorverkauf des Badischen Staatstheaters
für 8,50€ bzw. 4,50€ ermäßigt.

Wir freuen uns, euch alle bei diesem besonderen Ereignis
begrüßen und begeistern zu dürfen.

Weitere Infos hier auf der Homepage des Badischen Staatstheaters.


Schmitz' Katze miez KunstBlut


Liebe Freunde des gepflegten Improvisationstheaters,

am 07.02. haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für euch!
Die Gruppe ,,KunstBlut“ aus Sinsheim.
Zusammen mit unseren Gästen werden wir die Bühne des Festsaals zum Beben bringen und alle Sinne in Wallung versetzen.

"5, 4, 3, 2, 1, Los" wird es wieder heißen, wenn wir dank eurer Vorschläge quer durch die Weltgeschichte reisen, um die großen und kleinen Geschichten zu entdecken!
Jede Szene wird eine einzigartige Weltpremiere, also seid dabei, wenn es heißt:
Schmitz' Katze miez KunstBlut
am 07.02.15
um 20:00 Uhr
im Festsaal, Adenauerring 7, Karlsruhe.


Eintrittspreise:
Standard – 7€, Student – 5€, UniTheater-Mitglieder - 3€
Karten kann man hier reservieren!

Freut euch drauf!


Schmitz' Katze 25.1.2015 im z10


Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu, wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück.
Etliche Auftritte an neuen Orten, mit neuen Formaten und neuen Besuchern haben uns viel Freude bereitet. All diese schönen Erfahrungen machen Lust auf das Improjahr 2015.
Das beginnt für euch am 25. Januar mit Schmitz' Katze Improtheater im Studentenzentrum z10.


Allen neuen Fans oder Fans-in-spe sei gesagt, dass die mindestens jährlich stattfindenden Auftritte in der Zähringerstraße 10 ein besonderes Erlebnis sind. Der Eintritt ist frei, das Bier gut und die gemütliche Atmosphäre lädt ein,
häufiger vorbeizukommen. So wie wir das machen. Und als nächstes wieder am 25.1. ab 20 Uhr.

Freut euch drauf!


NO EXIT


Die Improtheatershow mit
Matthieu Loos, Combats Absurdes, Lyon, Frankreich
Marko Mayerl, Inédit théâtre, Straßburg, Frankreich
Lee White, Crumbs, Winnipeg, Kanada

Inspiriert von Jean-Paul Sartres „Geschlossene Gesellschaft“

können wir am 2.12.2014 um 20:00 Uhr im Festsaal gemeinsam mit Euch anschauen!
Nach der vom Publikum gefeierten Premiere beim internationalen, vom „National Theatre of the World“ veranstalteten Impro-Festival in Toronto ist das improvisierte Theater-Projekt von Matthieu Loos, Marko Mayerl und Lee White wieder in Originalbesetzung zu sehen. Und sie legen sich die Latte selbst hoch. Denn: alles geschieht an einem Ort, chronologisch. Drei Menschen für die gesamte Dauer des Stücks. Einander ausgeliefert. Kein Eingang, kein Ausgang. Niemand wird dazu kommen und niemand kann gehen.
Wenn Raum und Zeit begrenzt sind, müssen die Impro-Spieler die Geschichten und Fragen einzig aus den Charakteren und ihrem Verhältnis zueinander entwickeln – und so aus ihrem Inneren einen Ausweg finden. Eine berührende, unterhaltsame und dabei wundervoll ernsthafte Improvisation über die Untiefen menschlicher Beziehungen – ohne Schnitte, Ortswechsel, Vor- oder Rückblicke.

Die drei Spieler sind in dieser Formation erstmals nach Toronto wieder gemeinsam zu sehen – ein Impro-Abend der Spitzenklasse.

In gut verständlichem Englisch.


Schmitz' Katze on Tour in Trier!


Unseren lieben Freunde sponTat Improvisationstheater aus Trier haben
uns eingeladen am 07.11.14 mit 4 weiteren Gruppen zu spielen!
Wir freuen uns auf Stehgreif & Guck, Volle Möhre und Rabota Karoshi! Wer uns hinterher touren will, kann sich hier die Karten reservieren!


Auftritt am 25.10.2014 im Festsaal


Macht euch bereit für die ultimative Semestereröffnungs-Impro-Show!
Am Samstag, den 25.10.2014 ab 20 Uhr gibt Schmitz' Katze
endlich wieder eine komplette Show im Festsaal im Studentenhaus.
Freut euch auf neue Geschichten mit noch unbekannten Problemen
und mit selbst für uns überraschende Lösungen.

Eintritt kostet 5€ für Studenten und 7€ unermäßigt.
Als einen kleinen Bonus zum Studiumstart zahlen Erstis dieses Mal nur 1€ Eintritt.


Schmitz' Katze erneut im z10 und der Eintritt ist schon wieder frei


Erinnert ihr euch noch an unseren letzten Auftritt im Studentischen
Kulturzentrum z10
? Wir uns auch, wir hatten so viel Spaß mit der bis zum
Rand gefüllten Bude, dass wir einen zweiten Auftritt dieses Jahr für
unumgänglich halten. Deshalb haben wir uns mit den Leuten vom z10
zusammengesetzt und den Montag den 14.07.14 auserkoren um mit euch ab
20:00 Uhr die Bühne zu rocken. Der Eintritt ist frei. Alle, die uns noch
nicht kennen, haben also die perfekte Gelegenheit unverbindlich Schmitz'
Katze zu erleben. Geld-zurück-Garantie!
Wir freuen uns aber auch auf alle Wiederholungstäter, die bei den
Auftritten im z10 schon immer für eine gute Stimmung gesorgt haben.

Na? Was sagt ihr? Sehen wir uns?


Schmitz' Katze spielt in Schmidt's Katze


Kennt ihr schon diese neue Bar in der Zähringerstraße?
Die sich nach uns benannt hat?
Hat sie nicht?
Sie heißt einfach nur so Schmidt's Katze?
Naja, unter fast-Namensvettern kann man schon mal ein Familientreffen machen.

Schmitz' Katze Improtheater ist am 25. Juni 2014 ab 19:30 Uhr im
Schmidt's Katze in der Zähringerstraße 16 zu sehen.

Der Eintritt ist frei, Platz ist beschränkt.


Abgespactes Improereignis


Hallo liebe Improfans!

Nächsten Donnerstag, am 22.5.2014, präsentieren wir im Outer Space,
der neuen Spielstätte des Badischen Staatstheaters direkt am Ettlinger Tor,
ein ganz neues Show-Konzept. Wer mit uns experimentieren will oder
einfach nur bei der Weltpremiere dabei sein will, ist herzlich eingeladen!

Die Bar hat ab 19 Uhr geöffnet und ab 20 Uhr geht die Show mit einer Mischung
aus Impro- und Partizipativtheater los.
Der Eintritt ist frei, der Platz ist allerdings beschränkt.
Zur Veranstaltung auf der Homepage des Badischen Staatstheaters hier.


Schmitz' Katze leitet OTs!


Liebe Improbegeisterte!

Hattet ihr schon einmal Lust selber zu improvisieren?
Dann kommt doch einfach diesen Montag zum Offenen Theatertreff!
Das ist die Experimentierwerkstatt des UniTheaters,
wo man einfach alles ausprobieren kann, vom Schauspiel bis hin über Technik oder Regie und sogar Musik.
Jeder ist eingeladen, es ist kostenlos und unverbindlich, "Offen" eben!
Mehr Infos zum OT findet ihr hier.



Die nächsten paar Termine werden diesmal von Schmitz' Katze geleitet!
Wann diese Termine sind seht ihr rechts im Terminfeld.

Wir freuen uns auf euch!